Derrick Rose

Playmaker Chicago Bulls

FW13_D_ROSE_TOUR_PR_COURT
Derrick Rose wurde am 4. Oktober 1988 in Chicago, Illinois geboren und lernte das Basketballspielen von seinen älteren Brüdern. Bereits seinen Highschoolteams verhalf der junge Derrick Rose zu einigen großen Erfolgen. Auf dem College schloss sich der Point Guard den Memphis Tigers an, wo er zur Führungspersönlichkeit reifte. Im Jahr 2008 wechselte er als NBA-Draft zu den Chicago Bulls. Er war der erste Draft-Spieler, der für seine Heimatstadt spielen durfte. Nicht einmal ein Jahr später wurde der 1,91m große Basketballer nach einer herausragenden Saison zum besten Nachwuchsspieler, dem „Rookie of the Year", gewählt. Im selben Jahr wurde Derrick Rose das erste Mal für ein NBA All-Star Game nominiert. Längst zählt D-Rose zu den amerikanischen Basketballhelden - er war der erst fünfte Spieler in der Geschichte der NBA, dem es gelang 2.000 Punkte in einer Saison zu erzielen. Seine Kämpfernatur führte ihn sogar nach einer Kreuzbandverletzung zurück ins Team. Seine Erfolgsgeschichte bestreitet Derrick Rose mit adidas an der Seite. Er ist Pate mehrerer Basketballkollektionen mit Apparel und Schuhen und vertraut auf dem Feld dem adidas Basketballschuh „D Rose".