• 26-JAN-2017

„Lieblings-Pulli to go“: adidas testet in Berlin die Fertigung der Zukunft

Knit For You 1
Herzogenaurach/Berlin, 26. Januar – Unter dem Namen „Knit for You“ testet adidas in der Hauptstadt die Bekleidungsfertigung der Zukunft. In einem neuen Pop-Up Store in der Shopping Mall Bikini Berlin erprobt die Marke mit den drei Streifen die lokale und personalisierte Produktfertigung direkt im Laden. adidas lädt kreative Konsumenten ein, ihren ganz persönlichen Knit for You-Pullover, gefertigt aus hochwertiger Merinowolle, selbst zu gestalten und innerhalb weniger Stunden noch vor Ort stricken zu lassen – der „Lieblings-Pulli to go“ sozusagen.

Der Pop-Up Store bietet Spitzentechnologien zur Personalisierung von Produkten – von der individuellen Vermessung durch Bodyscans bis hin zur Anpassung des Produktdesigns ganz nach dem eigenen Geschmack und Stil. So ist der Konsument in jeden Schritt des Fertigungsprozesses einbezogen und er erhält ein Produkt, dessen Design und Passform punktgenau auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Der Knit for You Store in Berlin ist der erste Meilenstein im Forschungsprojekt STOREFACTORY von adidas, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt wird. Im Rahmen von STOREFACTORY untersuchen Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft, wie neue, flexible Produktionsverfahren dem Konsumenten Personalisierungsmöglichkeiten und neue digitale Erlebnisse in Stores ermöglichen können.

Der Knit for You Store befindet sich in der Shopping Mall Bikini Berlin in der Budapester  Strasse 38-50 in 10787 Berlin. Der Store ist noch bis zum 11. März 2017, Montag bis Samstag, von 10 bis 20 Uhr geöffnet.