• 23-APR-2015

adidas, ALBA Berlin und FCBB geben sich „Fünf"

adidas Performance Logo
Sportartikelhersteller verlängert langfristig Verträge mit wichtigsten nationalen Basketball-Partnern

adidas setzt seine Partnerschaften mit den Basketball-Teams ALBA Berlin und FC Bayern Basketball langfristig fort. Der fränkische Sportartikelhersteller und die Spitzenclubs verlängerten die Verträge vorzeitig um weitere fünf Jahre bis zum Sommer 2020. Damit bleibt adidas weiterhin offizieller Ausrüster der erfolgreichsten deutschen Basketball-Mannschaften. Die ursprünglichen Vereinbarungen waren bis zum Ende der aktuellen Spielzeit 2014/15 gültig.

adidas-Vorstandschef Herbert Hainer sagte zur Fortsetzung der Kooperationen: „Der Anspruch von adidas ist, die beste Sportmarke der Welt zu sein. Basketball wird als dynamischer und junger Mannschaftssport in den kommenden Jahren einen gewichtigen Teil unserer Strategie bilden. Wir sind stolz, hierbei langfristig mit den erfolgreichsten nationalen Partnern zusammen zu arbeiten."

ALBA Berlin und FC Bayern Basketball dominieren seit Jahren den deutschen Basketballsport. Der FC Bayern ist amtierender Deutscher Meister, ALBA Berlin gewann je acht Mal die Meisterschaft und den Pokal. Am 26. April treffen die Aushängeschilder des deutschen Basketballs zum Spitzenspiel in München aufeinander.