• 21-JUL-2016

  • Germany

adidas Originals by White Mountaineering Herbst/Winter 2016

adidas Originals by White Mountaineering  (7)
„Erstens Design. Zweitens Funktionalität. Drittens Technologie.“ So beschreibt Yosuke Aizawa die Philosophie seiner japanischen Männerbekleidungsmarke White Mountaineering. Die Outdoor-inspirierte Marke aus Tokio entwirft seit 2006 funktionale Kollektionen, die von der Vergangenheit inspiriert sind und bei denen Material, Konstruktion und technische Features im Vordergrund stehen.

Im Herbst/Winter 2016 bringen adidas Originals und White Mountaineering erneut eine gemeinsame Kollektion heraus. Die Partnerschaft bleibt der White Mountaineering Designphilosophie treu und verknüpft die lange Sportbekleidungstradition von adidas mit der Designperspektive von White Mountaineering, um klassische Sportbekleidung in interessanten und modernen Designs neu zu interpretieren.

Für die neue adidas Originals by White Mountaineering Kollektion sind zwei Einführungstermine vorgesehen, der erste im August und der zweite im Oktober. Viele der neuen Produkte weisen die für White Mountaineering typische und auffällige Panel-Konstruktion auf, die den Daunen- und College-Jacken, den Reißverschluss-Sweatjacken und den sportlichen Trainingshosen der 3-Streifen-Marke einen technischen Vorsprung verschaffen.

Abgestimmte Farbkombinationen und breitere Schnitte unterstreichen die Aktualität, während die neuen ästhetischen Merkmale den Kooperationsprozess betonen – das 3-Streifen-Logo auf der Brust wurde in ein V-förmiges Motiv und eine Sign-off-Grafik verwandelt und der exklusive All-over-Camouflage-Aufdruck ist ein Paradebeispiel des ‚Form trifft Funktion‘-Ansatzes von White Mountaineering.

Das begleitende Angebot an Schuhen stellt die bislang umfangreichste Schuhkollektion von adidas Originals by White Mountaineering dar und zeigt sowohl altbekannte 3-Streifen-Ikonen als auch neue Modelle in unverwechselbarem White Mountaineering Design. Die Forum Hi, Rod Laver und EQT Running-Silhouetten zeigen sich in auffällig neuen Formen, während die Modelle Racing 1 und Seeulater sowie die neueste adidas Originals Silhouette NMD den progressiven Ansatz beider Marken widerspiegeln.

Die Produkte der neuen Kollektion sind ab August bzw. Oktober 2016 bei ausgewählten Einzelhändlern sowie online erhältlich.

Schuhe: von 150 € - 220 €; Bekleidung: von 60 € - 700 €; Accessoires: von 30 € - 100 €

Media