• 01-APR-2014

adidas Originals Series - Ausgabe I „The Global Street Village"

The Global Street Village
Heute launcht adidas Originals die Erstausgabe der adidas Originals Series. Die Issue trägt den Titel „The Global Street Village" und wurde exklusiv von unseren Freunden von ArtSchoolVets​, dem Online Magazin für Streetculture, Mode und Lifestyle, kuratiert – wodurch wir folgende tolle Inhalte bereitstellen können:

Wir sind der Meinung, dass „The Global Street Village" mehr ist als nur ein Begriff.
Es ist eine Community mit einem eigenen Wertesystem, das mit Streetwear und adidas Originals verbunden ist.
Deswegen war es uns wichtig, „The Global Street Village" ganzheitlich zu betrachten und dabei durch verschiedene Brillen zu blicken.

International Playground ist ein Feature über sechs kreative Köpfe aus unterschiedlichen Metropolen. Dabei haben uns vor allem ihre Beziehungen zur Streetculture, ihr Alltag und ihre Inspirationsquellen interessiert.

In der Welt zu Hause ist Henrik Kürschner. Dennoch findet er als Global Nomad immer wieder zurück nach Berlin. In diesem Feature finden wir heraus, warum gerade er Street Culture verkörpert.

Die Fotostrecke Eat Drink Man Women wurde an dem Ort des beliebten Street Food Thursdays, der Markthalle 9 in Berlin Kreuzberg, produziert. Die Models Max, Carla und Lisa zeigen hier die aktuellen Street Styles von adidas Originals. Das Numbers Pack sowie Auszüge aus der adidas Originals Blue Kollektion dürfen als Bestandteile dieser Erstausgabe nicht fehlen.

Durch Kollaborationen mit authentischen Partnern interpretiert adidas Originals Streetwear   immer neu und immer anders.
Zwei Kollaborationen werden in dieser Ausgabe vorgestellt. Diesen Sommer hat sich adidas Originals mit Top Shop zusammengetan.
Das Ergebnis ist ein frischer Look von Originals Klassikern für Frauen. 
Alle die gerne die Straßen ihrer Stadt mit dem Bike unsicher machen, sollten den Bericht über das Projekt adidas Originals meets Bombtrack nicht auslassen.

Das hierzu gehörige Streetcrew Accessoires Pack ist für Menschen, die es lieben mit freien Händen durch die Straßen der Stadt zu laufen.

Die adidas Originals Series wird von nun an vierteljährlich erscheinen – immer unter der Feder eines anderen Kurators.
Das Fanzine ist in den adidas Originals Stores und bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Die digitale Version wird via ISSU, www.issuu.com/adidas_de und auf http://www.adidas.com/go/originalsseries veröffentlicht.

 

Es gibt auch etwas zu gewinnen. Wenn Leser ihre Lieblingsoutfits aus dem Magazin abfotografieren und mit einem speziellen Hashtag versehen, haben sie die Chance dieses Outfit schon bald in ihrem Kleiderschrank wiederzufinden. Genauere Informationen zu diesem Instagram Gewinnspiel findet ihr im Magazin.

 

Und da wir unserer Leserschaft nicht nur haptisch und visuell eine Freude bereiten wollen, wurde im Zuge der Veröffentlichung ein ArtSchoolVets Spring Mix für die adidas Originals Series #One auf Soundcloud​ erstellt.

Wir wünschen euch viel Freude beim Durchblättern!