• 20-JUN-2016

adidas präsentiert EURO-Ball Fracas: Mit „Lärm“ in die K.O.-Runde

Paris, 20. Juni – adidas hat heute in Paris „Fracas" präsentiert, den Offiziellen Spielball für die K.O.-Runde der UEFA EURO 2016. Fracas (Französisch für „Lärm") wird ein Wörtchen mitreden bei der Frage, wer am 10. Juli den EURO-Pokal gewinnt.

Der Name des Balles wurde kreiert von Frankreichs einflussreichsten Protagonisten aus Popkultur, Musik und Mode. Der Name soll die Phase aus hoher Dramatik und gesteigertem Tempo widerspiegeln, die mit den Ausscheidungsspielen einhergeht – und welche die Fans auf den Rängen noch lauter singen lässt. Auch das Design des Balles drückt die Unkalkulierbarkeit der K.O.-Runde aus: Eine Explosion aus Rot und Schwarz, die den knallharten Wettbewerb und die extreme Spannung dieser Spiele repräsentiert. Damit bildet Fracas das Gegenstück zu dem cleanen Design seines Vorgängers „Beau Jeu".

Fracas und Beau Jeu durchliefen eine mehr als 18-monatige Entwicklungsphase. adidas integrierte die besten Elemente des meist getesteten Spielballs Brazuca, dem offiziellen FIFA WM-Spielball von 2014. Fracas und Beau Jeu weisen dieselbe innovative und viel gelobte Panel-Form auf wie der Brazuca. Verbesserungen bei der Oberflächenstruktur sorgen jedoch für noch mehr Grip, und das Farbblock-Design optimiert die Sichtbarkeit des Balls während des Flugs. Beide Bälle wurden von zahlreichen hochkarätigen Spielern in Europa getestet, darunter der walisische Stürmer Gareth Bale und der spanische Torwart Iker Casillas.

Weitere Informationen gibt es auf adidas.de/fussball, auf facebook.com/adidasfussball oder auf Twitter unter @adidasfussball