• 03-NOV-2011

adidas Gruppe veröffentlicht Ergebnisse der ersten neun Monate 2011 – neue Videos verfügbar

Die adidas Gruppe veröffentlichte heute seine Ergebnisse für die ersten neun Monate des Jahres 2011. Während dieses Zeitraums wuchs der Gruppen Umsatz um 14% auf einer währungsbereinigten Basis und der Gewinn erreichte ein neues Rekordhoch von 652 Mio. €. Der Umsatz ergab sich durch Wachstum in allen Regionen, bei allen Marken und über alle Kanäle: der währungsbereinigte Umsatz stieg bei adidas und Reebok in den ersten neun Monaten um 14% bzw. 9%, der Umsatz in Nordamerika und China wuchs währungsbereinigt um jeweils 13%. Auch der währungsbereinigte Einzelhandelsumsatz nahm in Q3 auf vergleichbarer Basis um 14% zu. Der auf Anteilseigner entfallende Konzerngewinn erhöhte sich auf 652 Mio. €. Dies bedeutet einen Anstieg um 16% gegenüber dem Vorjahreswert.