• 14-FEB-2017

Drei Streifen für Dreifach-Weltmeister Marco Koch

adidas Marco Koch
Herzogenaurach, 14. Februar 2017 – adidas hat heute die Vertragsunterzeichnung mit Weltmeister und Weltrekordhalter Marco Koch bekannt gegeben. Die Marke mit den drei Steifen wird Koch ab sofort mit ihren technologischen Innovationen auf seinem Weg an die Spitze des Schwimmsports unterstützen.

Der 27-jährige Deutsche zählt schon länger zu den bekanntesten Schwimmern weltweit. Spätestens bei den Weltmeisterschaften 2015 (Gold über 200 Meter Brust) machte er sich auch auf internationaler Ebene einen Namen. Seine jüngsten Erfolge sind die Weltmeistertitel über 100 Meter und 200 Meter Brust (Kurzbahn). Außerdem hält der 26-fache Landesmeister den aktuellen Weltrekord über 200 Meter Brust (Kurzbahn).

Zu seinem Vertrag mit adidas sagte Marco Koch: „Ich freue mich darüber, für adidas schwimmen zu dürfen. Die Marke weiß, auf was es bei Schwimmbekleidung ankommt und entwickelt die dementsprechenden Technologien. Sie ist sich bewusst, wie wichtig eine gute Passform, Komfort und Schnelligkeit im Wasser sind. Bei adidas steht stets der Athlet im Fokus. Ich bin glücklich, Teil des Teams zu sein und freue mich darauf, was ich mit adidas an meiner Seite alles erreichen kann.“ 

Koch wird die adizero XVI Breaststroke Jammer tragen, den neuesten Wettkampfanzug von adidas. Der Jammer wurde speziell auf die Bewegungsabläufe beim Brustschwimmen zugeschnitten und ist mit den neuesten Technologien ausgestattet. Des Weiteren gehören die adidas Persistar Racing Schwimmbrille und die adidas Silicone 3D Dome Badekappe zu Kochs Ausstattung.

Pressemitteilung herunterladen

Kontakte

  • Oliver Brüggen
    Senior Director PR Central Europe West
    Germany
    09132 84 3100
    +49 160 884-3100
  • Wendelin Hübner
    Senior Manager Public Relations
    Germany
    09132 84 3131
    +49 160-8843131