• 03-MAY-2013

Ergebnisse des ersten Quartals 2013 der adidas Gruppe

Die adidas Gruppe veröffentlichte heute die Ergebnisse für das erste Quartal 2013. Der Konzernumsatz blieb aufgrund von Umsatzwachstum im Einzelhandelssegment sowie in den Anderen Geschäftssegmenten auf währungsbereinigter Basis stabil. Die Bruttomarge der adidas Gruppe stieg im ersten Quartal 2013 um 2,4 Prozentpunkte auf einen Rekordwert von 50,1%, die operative Marge verbesserte sich um 1,1 Prozentpunkte auf 11,8%. Auf währungsbereinigter Basis gingen die Vorräte um 2% zurück; dies spiegelt den kontinuierlichen Fokus des Konzerns hinsichtlich des Lagerbestandsmanagements wider. Der auf Anteilseigner entfallende Konzerngewinn stieg im ersten Quartal 2013 auf 308 Mio. € (2012: 289 Mio. €). Dies bedeutet einen Anstieg in Höhe von 6% gegenüber dem Vorjahreswert.