• 16-MAY-2011

Ligaverband und adidas präsentieren neuen Ligaball

Freisteller
„Torfabrik" ist aus der Bundesliga nicht mehr wegzudenken. Der offizielle Spielball der Bundesliga und 2. Bundesliga hat sich seit seiner Einführung im vergangenen Jahr bewährt und für einheitlichere Wettbewerbsbedingungen in der Liga gesorgt. In der Saison 2011/12 feiert diese Erfolgsgeschichte seine Fortsetzung. Mit einem frischen Design sorgt der neue Ligaball „Torfabrik" für besondere Aufmerksamkeit. Die neuen Farben und Formen stehen für eine starke Designsprache und symbolisieren die Stärke der Liga.„Torfabrik" steht für Leidenschaft, Spielfreude und Tor­hunger! Mit dem Ball unterstreicht adidas seine Position als weltweite Fußballmarke Nummer Eins", sagt Günter Weigl, adidas Geschäftsführer Market Central.„Die Einführung des offiziellen Ligaballs war ein voller Erfolg. Wir haben so die Wettbewerbsbedingungen weiter optimiert und darüber hinaus ein starkes Symbol mit hohem Wiedererkennungswert für die Liga geschaffen, das die Marke Bundesliga stärkt und bei den Fans große Begeisterung hervorgerufen hat", sagt DFL-Geschäftsführer Tom Bender.Dank der Qualität von Material und Verarbeitung ist der offizielle Spielball der Bundesliga und 2. Bundesliga für die harten Belastungen des Spiel- und Trainingsbetriebs bestens geeignet. adidas arbeitet im Bereich Technologie, Funktionalität und Spielverhalten kontinuierlich mit Profi- und Amateurspielern an Verbesserungen. Unter Berücksichtigung des positiven Feedbacks der Profis wurden der Aufbau und die Konstruktion des Balles weiterentwickelt. So sind beispielsweise Elemente des UEFA Champions League Balles „Finale 11" übernommen worden. Die Oberfläche von „Torfabrik" wurde dabei durch eine größere Anzahl von 2D-Panels neu strukturiert. Dadurch sind Spiel- und Flugeigenschaften weiter optimiert worden.„Torfabrik" wird beim Saisonstart der 2. Bundesliga am 15. Juli 2011 zum ersten Mal offiziell zum Einsatz kommen. Ab dem 1. Juni ist der neue Ligaball (Matchball 119,95€ - auch als Replique Trainingsball) im adidas Onlineshop (www.shop.adidas.com<http://www.shop.adidas.com/>), in den adidas Performance Stores und im Fachhandel erhältlich. Der Ligaball findet über die Landesgrenzen Deutschlands hinaus großen Zuspruch: In Frankreich, Spanien, Portugal, China, Japan, Indien, USA und Lateinamerika haben Fans ebenfalls die Möglichkeit, „Torfabrik" zu erwerben.