• 14-JUL-2016

Neue Filmreihe der adidas Sport 16 Kampagne

Damian Lillard

adidas veröffentlicht heute den zweiten Teil seiner Sport 16 Kampagne. Mit ‚Here To Create‘ zelebriert die Marke mit den 3-Streifen Athleten aus der ganzen Welt, die sich diesen Sommer auf kreative Weise Herausforderungen stellen, um sich in ihrer Sportart zu verbessern.

Die Filmreihe besteht aus drei Clips und erzählt die Geschichten von Athleten aus dem Profi- und dem Hobbysport. Protagonisten sind unter anderem US-Basketballstar Damian Lillard, die Pariser S3-Freestyler-Crew um Lisa Zamouche sowie ein Team aus American-Football-Spielern.

Unter den Namen ‚Creating New Speed‘, ‚Creating Chaos‘ und ‚Creating Clutch‘ zeigen Athleten, wie sie ihr Umfeld in ihren persönlichen Trainingsplatz verwandeln. Mit der neuen Serie drückt adidas aus, dass es diesen Sommer darum geht, kreative neue Trainingsbedingungen zu schaffen, die den Athleten besser machen. Sei es durch außergewöhnlich schnelle Gegner, neue Trainingspartner oder Hindernisse auf dem Spielfeld. 

Die Filme, die in Partnerschaft mit der Agentur 72andSunny entstanden sind, bilden die Fortsetzung der im Frühjahr gestarteten Markenkampagne​​, die die Perspektive von Sportlerinnen wie Tennis-Stars Caroline Wozniacki und Ana Ivanovic, Supermodel Karlie Kloss und DJ Hannah Bronfman zeigten.

Die neuen Clips werden in mehr als 50 Ländern zu sehen sein – in Deutschland insbesondere in Umfeldern, für die sich Männer interessieren.

Alle Filme gibt es unter www.youtube.com/adidas​ oder www.adidas.com/heretocreate​.

#heretocreate