• 14-JUL-2017

  • Herzogenaurach

Speed Squad – im Team zu Höchstleistungen

adidas Speed Squad (1)
Herzogenaurach, 14.07.2017 – adidas präsentiert zusammen mit den adidas Runners das nächste große Community-Projekt im Running-Bereich: den Speed Squad. Mit dem Ziel, unter drei Stunden zu bleiben, bereitet das Projekt ausgewählte Läufer/-innen auf den Frankfurter Marathon vor. Unterstützt werden die Athleten von Philipp Pflieger als Coach, Mentor und Trainingspartner.

Der Speed Squad besteht aus 15 ambitionierten Läuferinnen und Läufern aus sechs deutschen Städten. Durch Performance- und Medizinchecks wurden die Bewerber mit dem größten Potenzial ausgewählt. Alle Teilnehmer haben das Ziel, einen Marathon in unter drei Stunden zu laufen – einige der Athleten peilen sogar an, die zweieinhalb Stunden-Marke zu brechen.

Philipp Pflieger, professioneller Marathonläufer und adidas Athlet, sagt: „Laufen ist mehr als nur ein Sport, es ist ein Lifestyle und genau das verkörpert die adidas Runners Community, die Läufer auf der ganzen Welt mit Projekten wie dem Speed Squad verbindet. Sub3 ist dabei nur der Anfang!"

Fans werden durch eine mehrteilige Web Video-Reihe Teil der Reise und können die Teilnehmer des Speed Squads dabei beobachten, wie sie über ihre Leistungsgrenze hinauswachsen.

Der finale Belastungstest ist der Frankfurter Marathon im Oktober dieses Jahres.
Folge #SpeedSquad, #adidasRunners, #WhyIRun und @adidasrunnersde unter Facebook und Instagram.

Die adidas Runners sind ein internationales Netzwerk begeisterter Läufer. Laufenthusiasten bekommen die Möglichkeit, sich unter professioneller Anleitung weiterzuentwickeln. Das Konzept der adidas Runners verfolgt hierbei einen ganzheitlichen Ansatz, der ein aktives und gesundes Leben fördert. Die einzelnen Communities sind immer offen für neue Mitglieder, egal ob Anfänger oder Marathonläufer. Die Gemeinschaft vereint Menschen, die die Liebe zum Laufen teilen miteinander teilen möchten: Alleine in Berlin haben die adidas Runners circa 3000 Mitglieder. Die adidas RUNBASE ist das Zentrum der Community in der Hauptstadt.