• 05-MAR-2013

Unite all Originals

Herzogenaurach – adidas Originals stellt heute seine neue globale Kampagne „Unite all Originals" vor. Gemäß diesem Mantra lässt adidas Originals internationale Künstler aus unterschiedlichen Bereichen gemeinsam etwas völlig Neues und Einzigartiges kreieren. Hierzu wird die neue Online-App „adidas collider" präsentiert. Die App ermöglicht den Nutzern, die kreativen Werke der verschiedenen Künstler zu entdecken.

Im Mittelpunkt der Kampagne steht die Seite http://www.adidas.com/unite. Der coole Spot von DJ/Produzent „A-Trak" und Director & Visual Artist „So-Me" stimmt hier auf die Idee von „Unite all Originals" ein. Mit der sogenannten „adidas collider" App kann jeder auf der Seite kreativ werden und Künstler wie Inhalte zu neuen Kunstformen zusammenmixen. So entsteht nie dagewesenes, völlig neuartiges und außergewöhnliches Material.

„Die ‚adidas collider' App ist die perfekte Umsetzung des ‚Unite all Originals' Mottos. Sie unterstreicht die vielen unterschiedlichen und ausgefallenen Persönlichkeiten, die adidas Originals vereint – von Musikproduzenten über Designer bis hin zu digitalen Künstlern und Bildhauern. Hier zeigen wir, wie adidas Originals Menschen zusammenbringt, die neue Formen der Kunst schaffen", so Hermann Deininger, Chief Marketing Officer Brand adidas.

„Unite all Originals" startet weltweit am 5. März mit Fokus auf klassischer Werbung, PR und Online, unterstützt durch den POS. Im Rahmen der Kampagne werden regelmäßig einzigartige Inhalte präsentiert, die das kreative Zusammentreffen besonderer Künstler reflektieren. In einigen Ländern, wie z.B. Italien, läuft die Kampagne zudem auch im TV.