• 06-NOV-2011

Update – Webseiten der adidas Gruppe

Am 3. November 2011 ist die adidas Gruppe das Ziel einer kriminellen Cyber-Attacke geworden. Unsere bisherigen und sehr intensiven Untersuchungen haben keine Anhaltspunkte dafür ergeben, dass Daten von Konsumenten betroffen sind. Derzeit führen wir eine weitere forensische Prüfung durch. Um jedoch alle Besucher unserer Webseiten zu schützen, haben wir die betroffenen Webseiten vom Netz genommen, unter anderem adidas.de, shop.adidas.de, reebok.de, miCoach.com und adidas-group.de.‪

Seitdem wir von den Problemen erfahren haben, sind von uns noch strengere Zusatzmaßnahmen zur Datensicherung ergriffen worden, als sie unsere Konsumenten von der adidas Gruppe und ihren Marken ohnehin schon gewohnt sind. ‪

Für uns stehen Datenschutz und die Datensicherheit unserer Konsumenten an erster Stelle.‪

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Verständnis und für Ihre Geduld.