• 28-SEP-2017

Viva con Agua Football Cup @THE BASE Berlin: Straßenfußball für den guten Swag

Hanybal Viva con Agua Cup
Berlin, 28. September 2017 – Noch nie war ein Benefiz-Kick so stylish: Am 8. Oktober findet in THE BASE BERLIN, der Fußball-Location von adidas Football, zum ersten Mal der Viva con Agua Football Cup statt. Ex-Fußballprofis, Promis aus Musik und Showbiz und viele weitere Freunde von Viva con Agua und adidas Football treten an für den guten Swag und kicken für sauberes Trinkwasser. Mit Überraschungsgästen und exklusiven Live Acts wird der Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. Football Cup zum spektakulären Fußball-Event – voller Ehrgeiz, Leidenschaft und Einsatz für sauberes Trinkwasser.

Zehn Mannschaften, unter anderem rund um Arne Friedrich, Kevin Kurányi, Christoph Metzelder, Sportfreunde Stiller, Hanybal, OK KID, Marvin Game oder die Youtuber Fynn Kliemann und die Freekickerz, stellen sich dem Turnier des Jahres in der coolsten Soccer-Halle des Landes, THE BASE BERLIN. Die Electronic Sports League, die weltweit größte Esports-Plattform, läuft mit ihren ESL Allstars auf dem grünen Rasen auf, und die Flüchtlingself des SV Babelsberg, Welcome United 03, holt sich Support von  Reggae-Musiker Gentleman.

Virtuell können Fans am Sonntag, 8. Oktober, ab 13 Uhr auf facebook.com/vivaconagua per Livestream dabei sein, wenn der Anpfiff ertönt und ihre Fragen loswerden an die Spieler und an Niko Backspin, den aus der Hip Hop-Szene bekannten Moderator.

Viva con Agua und adidas Football verbindet die Vision einer nachhaltigen Welt, in der jeder die Möglichkeit hat, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen – dank des sicheren Zugangs zu sauberem Trinkwasser, Bildungschancen, Wissenstransfer, Nachwuchsförderung. Nicht zuletzt daher hat jedes der zehn Teams einen Nachwuchs-Kicker am Start und alle Erlöse aus den Spielen fließen in die von Viva con Agua unterstützten Wasserprojekte in Uganda.

Über Viva con Agua

Viva con Agua ist ein internationales Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich für einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzt. 2006 wurde der gemeinnützige Verein Viva con Agua de Sankt Pauli durch den ehemaligen St. Pauli Fußballspieler Benjamin Adrion gemeinsam mit Freunden ins Leben gerufen. Inzwischen unterstützen die Vision „ALLE FÜR WASSER - WASSER FÜR ALLE“ mehr als 10.000 ehrenamtliche Supporter, die mit zahllosen Aktionen und ebenso viel Spaß Spenden für Wasserprojekte weltweit sammeln. Gemeinsam mit der Welthungerhilfe und lokalen Partnerorganisationen konnte Viva con Agua  mehr als zwei Millionen Menschen in Wasserprojekten erreichen. Neben dem Hamburger Verein zählen die Viva con Agua Stiftung sowie die Social Business Unternehmen Viva con Agua Wasser GmbH, Goldeimer Komposttoiletten GmbH sowie Viva con Agua-Vereine in Österreich, den Niederlanden und der Schweiz zum international tätigen Netzwerk.

Über The BASE BERLIN

The BASE (Uferstr.8, 13357 Berlin-Wedding) von adidas Football ist die heißeste Fußball Location der Hauptstadt. Hier treffen sich Straßenfußballer, FIFA-Zocker, Panna-Künstler und Freestyle-Götter, um gemeinsam ihre Leidenschaft für urbane Fußballkultur zu zelebrieren. THE BASE ist eine Grassroots-Initiative der weltweit führenden Fußballmarke, an der Berliner Jugendliche selbst beteiligt waren. In enger Zusammenarbeit mit 35 jungen Fußballern – dem „Club of 35" – hat adidas eine Location entwickelt, die perfekt zugeschnitten ist auf die Bedürfnisse urbaner Kicker. Neben einer Fünf-gegen-Fünf-Arena gibt es in THE BASE eine Reihe von Features, die man in üblichen Soccer-Hallen nicht findet: Ein Zwei-gegen-Zwei-Pitch, ein „Hinterhof"-Pitch, eine „Skills Area", ein Panna-Cage und Vieles mehr kommen dem Wunsch von Großstadt-Fußballern nach, das Spiel nach ihren eigenen Regeln zu spielen. Verschiedene Lounges bieten den Berliner Kids Platz zum Abhängen und machen THE BASE zur angesagtesten Location in einer der angesagtesten Städte der Welt. Darüber hinaus ist THE BASE ein Ort, an dem adidas Jugendliche „open source" an der Entwicklung neuer Fußballprodukte teilhaben lässt und der Raum für soziale Projekte bietet. THE BASE erstreckt sich auf einer Fläche von 3500 Quadratmetern und ist ein Bekenntnis von adidas zum Fußball in der Hauptstadt.

Weitere Informationen gibt es auf adidas.de/fussball​, auf facebook.com/adidasfussball​, auf Instagram unter @adidasfootball ​ oder auf Twitter unter @adidasfussball​​