adidas lab

Michael Ballack at the adidas lab
adidas präsentierte heute das ‚adidas lab', die erste von mehreren geplanten Innovationsveranstaltungen, die adidas Produkte der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zeigen. Das erste Event dreht sich um Innovationen im Bereich Fußball und findet im Victoria House in London am Wochenende des UEFA Champions League Finales statt. Vom 24. bis 27. Mai haben Fußballfans die Chance, bisher nicht der Öffentlichkeit vorgestellte Produkte selbst zu testen und zahlreiche interaktive High-Tech-Innovationen zu erleben.

adidas bringt seit jeher führende Fußballinnovationen auf den Markt – von den revolutionären Copa Mundial und Predator Fußballschuhen bis hin zum ikonischen Telstar Durlast, dem offiziellen Spielball für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1970™. Das ‚adidas lab' feiert die fortwährende Entschlossenheit von adidas, die Grenzen der Hochleistungstechnologien immer wieder neu zu verschieben, und bietet einzigartige Einblicke in die Zukunftspläne des führenden Sportartikelanbieters.

Das ‚adidas lab' fokussiert sich auf vier führende Innovationen und ermöglicht Fans, diese auszuprobieren und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Die Besucher haben die Möglichkeit, das miCoach Elite Team System und den adidas Smart Ball zu testen und erste Blicke auf das 630g Kit und den 99g Fußballschuh zu werfen.

Im Rahmen des ‚adidas lab' haben Fans zudem Zugang zu ‚The Track' – ein bahnbrechendes Echtzeit-Datenvisualisierungserlebnis, das Fußballfertigkeiten auf einer 15m langen Kunstrasen-Bahn testet, indem es Geschwindigkeit, Arbeitstempo und spielerisches Geschick anhand von drei Lauf-Aufgaben misst. Während die Besucher die Lauf-Aufgaben absolvieren, können ihre Bewegungen und Leistungsdaten auf Bildschirmen auf beeindruckende Art und Weise mitverfolgt werden.

Herbert Hainer, Vorstandsvorsitzender der adidas Gruppe, sagte: „Das ‚adidas lab' ist eine großartige Möglichkeit für uns, unseren Fans unsere Innovationen, Vorstellungskraft und technologische Expertise zu zeigen, die wir für modernsten Fußball stets hervorbringen. Unsere Innovationsstärke zählt zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren der adidas Gruppe und stellt sicher, dass wir unsere Position in der weltweiten Sportartikelindustrie kontinuierlich weiter stärken."

Fußballlegende Zinedine Zidane sagte: „Ich arbeite seit 17 Jahren mit adidas zusammen und während meiner ganzen aktiven Fußballkarriere stellte adidas immer wegweisende Fußballinnovationen vor. Das ‚adidas lab' zeigt, wie die Marke die Zukunft des Fußballs prägt, und ist für Fans eine tolle Gelegenheit, dies mit eigenen Augen zu sehen."

Die folgenden vier Innovationen werden im ‚adidas lab' vorgestellt, so dass Fans mit den neuen Produkten interagieren können und eine Idee davon erhalten, wie die Zukunft des Fußballs aussehen wird:
<Br>Der 99g Fußballschuh
Mit dem von adidas entworfenen adizero f50 hat sich das Fußballspiel für immer verändert. Nun ist adidas einen Schritt weiter gegangen und hat einen neuen Fußballschuh entwickelt, der lediglich 99g wiegt. Dieser revolutionäre Fußballschuh wurde umfassend getestet und ist Teil der adizero Kollektion, bei der das Attribut ‚Schnelligkeit' im Mittelpunkt steht. Spieler, die den neuen leichteren Schuh tragen, sind schneller als je zuvor und haben damit einen physikalischen und physischen Vorsprung. Fans können den neuen Schuh im ‚adidas lab' erstmals bewundern. Er schwebt quasi frei in einer Kapsel, was seine einzigartige Leichtigkeit veranschaulicht. Zudem können Besucher einen Prototypen in die Hand nehmen und begutachten, um sich selbst davon zu überzeugen, wie federleicht der Schuh ist. Ab 2015 wird der Schuh dann in begrenzter Stückzahl im Handel erhältlich sein.

adidas Smart Ball
Im Fußball zählt jede Berührung. Der adidas Smart Ball wurde mit dem Ziel entwickelt, Technik, Power, Spin und Treffsicherheit durch ein automatisches Coaching-System zu optimieren. Nach dreijähriger Entwicklungsphase stellt adidas nun einen Ball mit integrierten Sensoren vor, der alle Bewegungen aufzeichnet und die Informationen mittels einer App an das Smartphone des Spielers weitergibt. Die App konzentriert sich auf vier Bereiche, die den Spielern helfen, ihre Spieltechnik zu verbessern: unmittelbare Analyse, direktes Feedback, eine Reihe von Challenges und Protokollaufzeichnungen. Der Smart Ball soll 2014 offiziell vorgestellt werden. Die Besucher des ‚adidas lab' haben jedoch schon jetzt die Chance, den Ball mit drei Schüssen gegen eine riesige interaktive Wand zu testen, auf der Einschlagstärke und Ergebnisse umgehend angezeigt werden.

miCoach Elite Team System
Dieses neue adidas Produkt ist das erste System seiner Art, das physiologische Daten nutzt und in Echtzeit zum Tablet des Trainers am Spielfeldrand überträgt. Das System liefert nicht nur Echtzeitdaten aus dem Training, sondern zeichnet auch die gesamte Performance während des Trainings auf. Zudem trägt das tragbare System die Daten zusammen und verwaltet sie. Das hoch moderne System misst sämtliche Performance-Indikatoren – von Power und Geschwindigkeit über zurückgelegte Distanz und Puls bis hin zu Beschleunigung und Spielfeldposition – und gibt somit Einblicke in die Leistung und das Arbeitstempo des Spielers. Das miCoach Elite Team System hilft der Mannschaft, Höchstleistung zu erbringen und aufrechtzuerhalten.

630g Kit
adidas verändert die Art und Weise, wie Fußball gespielt wird, und das neue Kit ist dabei ein wesentlicher Bestandteil. Das adidas Komplett-Kit, das 2015 auf den Markt kommen wird und Shirt, Shorts, Socken, Schienbeinschoner und Fußballschuhe umfasst, wiegt lediglich 630g. Das minimalistische Westen ähnliche Top-Layer wird nur Name und Nummer zeigen. Darunter trägt der Spieler ein Base-Layer, das vollständig in das miCoach Elite Team System integriert ist. Die Shorts aus Vier-Wege-Stretch-Gewebe sind atmungsaktiv und leicht. Die Schienbeinschoner sind in die leichten Socken aus Kompressionsmaterial integriert. Die Fußballschuhe mit einem Rahmen aus Verbundmaterialien und einer leichten Außensohle wiegen nur 99g und sind damit die bisher leichtesten Fußballschuhe, die adidas entwickelt hat. Das ‚adidas lab' gibt Konsumenten einen exklusiven ersten Einblick in dieses hochmoderne Fußball-Kit.

Media