• 10-OCT-2018

„Great Alone, Better Together“ - adidas Originals präsentiert P.O.D System Kampagne mit Paul Pogba

adidas Originals präsentiert P.O.D System
Basierend auf dem Motto „Great Alone, Better Together“ interpretiert adidas Originals das Modell P.O.D-S3.1 neu und startet eine Kampagne mit Weltklasse-Fußballer Paul Pogba. Zur Vorstellung der beiden neuesten Versionen des P.O.D-S3.1 bedient sich adidas Originals einer der dynamischsten Fußballpersönlichkeiten und taucht tiefer in die Geschichte eines echten Sport-Creators ein.
 
Gespielt in den Vororten von Paris kehrt Paul Pogba an den Ort zurück, an dem er aufgewachsen ist und rückt die Menschen in den Mittelpunkt, die ihn von klein auf unterstützt haben. Diesen Aspekt greift die Kampagne auf und stellt mit P.O.D-S3.1 unter Beweis, dass man zwar allein Großartiges erreichen kann, aber gemeinsam immer noch besser ist. Anstatt wie üblich den Superstar in den Fokus zu stellen zelebriert die Kampagne diesen Oktober die Gemeinschaft. Geschildert aus der Sicht der heutigen Pariser Jugend fließen Elemente aus Paul Pogbas eigener Erziehung in die Erzählung mit ein. Insbesondere die Bedeutung von Freunden und Familie wird dabei hervorgehoben. Ausgehend von der Überzeugung, dass man ein Spiegelbild seines Umfelds ist, ist die Geschichte eine berührende Ode an die Menschen in Pogbas Leben, die ihn zu dem gemacht haben, der er heute ist. Immer an seiner Seite in der Kampagne: Der P.O.D.-S3.1.
 
Der ab Oktober in zwei neuen Farbgebungen erhältliche Sneaker kombiniert klassische Looks aus den Archiven mit einem progressiven Design. Der neueste Release bleibt dem ursprünglichen P.O.D-Design treu und kombiniert ein anpassungsfähiges gestricktes Obermaterial mit strukturierten Overlays im Zehenraum und an der Ferse. Beide Modelle für Oktober in gegensätzlichem Schwarz und Weiß konzentrieren sich auf das Wesentliche – das kühne Design des Schuhs. Subtile Schlichtheit dominiert beim weißen Modell, während die zweite Variante aus einem hauptsächlich schwarzen Obermaterial besteht und mit Farb-Highlights in Pink, Blau, Türkisgrün und Rot den Schuh aufpeppen. 
 
Das adidas Logo auf der Fersenlasche und ein unverzichtbares Branding auf der Zunge runden das Gesamtbild ab. Die namensgebende „Point of Deflection Bridge”-Zwischensohle des P.O.D-S3.1 erlebt ein Comeback mit unterstützendem EVA-Gummi im Vorfußbereich und BOOST im Fersenbereich.
 
Beide Modelle werden weltweit ab dem 18. Oktober in adidas Originals Stores, im Online-Shop sowie bei ausgewählten Händlern erhältlich sein.